Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Lagerfeuer


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“
Beichtgelegenheit jeden Samstag um 09.15 Uhr (nach der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:


 
 

Pastoralverbund

Beitrag der Jugend zum Misereor Sonntag

Eine Milchbar

Milchbar der Messdiener für Burkina Faso
„Die Welt ist voller guter Ideen, lass sie wachsen“

Viele verschiedene Milchsorten, darunter auch frisch gemixte Milch-Shakes in interessanten Geschmacksrichtungen boten unsere Messdiener den Gottesdienstbesuchern am Misereor-Sonntag an.
Die Gruppenleiter und Gemeindereferentin Margit Lavado hatten mit den Jüngeren in den Gruppenstunden das Beispielland der diesjährigen Misereor-Aktion Burkina Faso in Afrika besprochen und Familien von Kleinbauern kennengelernt, die gemeinsam einen dauerhaften Weg aus Armut, Hunger und Not finden. Eigene, kleine Molkereien helfen dort zum Beispiel, die Existenz der Familien zu sichern.
So war schnell die Milchbar-Idee geboren und mit Mixer, Shaker, frischem Obst und Sirup und viel frischer Milch auch in die Tat umgesetzt.
Die Aktion passte übrigens gut zu dem Gesamtmotto der diesjährigen Misereor Aktion: „Die Welt ist voller guter Ideen, lass sie wachsen!“. Die Besucher waren erfreut über die gute Idee der Messdiener und zeigten sich spendabel. Der Erlös der Spenden kommt Kinderhilfsprojekten in Afrika zu Gute.