Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Trost


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“
Beichtgelegenheit jeden Samstag um 09.15 Uhr (nach der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:


 
 

Pastoralverbund

Allerheigen alternativ

Allerheiligen – Unser Fest – Schüler schlüpfen in die Rolle der Heiligen

In den beiden Schülergottesdiensten zum Hochfest Allerheiligen hatten Schüler in unserer St. Elisabethkirche die Gelegenheit, in die Rolle und die Kleidung ganz bekannter Heiliger zu schlüpfen oder an Hand einer Statue einen Heiligen darzustellen.

Mit der Feststellung: „So sehen Heilige aus – Genau wie Ihr“ konnte Dechant Andreas Weber den Bogen auch zum Alltag der Schüler schlagen. Heilige sind eben nicht nur die „Berühmten“ auf dem hohen Sockel, sondern auch ganz unbekannte Menschen „wie Du und ich eben – die in ihrem kleinen Bereich Jesus nachgefolgt sind und gut zu den Menschen waren und sind – manchmal mit einer rauen Schale, aber einem weichen und guten Kern eben!“

Da das Hochfest Allerheiligen in Hessen ein normaler Schultag ist, nutzten in Absprache mit den umliegenden Schulen viele Schüler die Unterrichtsbefreiung für den Besuch der beiden Schülergottesdienste - für Grundschüler und Schüler der weiterführenden Schulen.