Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Mit Klara und Franziskus – Gemeinsam in eine gute Zukunft


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Bitte informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 
St. Elisabeth, Hanau

Geistlicher Rat Pfarrer und Dechant Andreas Weber:

Auf ein Wort

 

Familie tut gut


In Umfragen geben die meisten Menschen als Ort von Geborgenheit die Familie an. Sportler und Politiker und viele andere betonen, wie wichtig ihnen die Familie ist. Junge Leute sagen in erstaunlich hohem Maß, dass sie später einmal Familie haben wollen. Da steckt gute Erfahrung, aber auch eine große Sehnsucht dahinter.
Was ist mit Familie gemeint? Sicher gehen da die Meinungen auseinander. Das Bild der Familie ist in unserer Gesellschaft im Wandel. So heißt es jedenfalls. Neben der traditionellen Familie haben wir uns längst an die Patchwork-Familie gewöhnt – und andere Lebensformen wollen sich auch Familie nennen.
In Valencia sagte der damalige Papst Benedikt XVI. im Jahr 2006 auf einem Familienkongress: „Die Familie ist eine einmalige Institution in Gottes Plan, und die Kirche kann nicht umhin, deren fundamentale Wichtigkeit zu verkünden und zu fördern.“ –
Hervorragend finde ich den Mut von Papst Franziskus, genau dieses zum lang vorbereiteten Thema - „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Rahmen der Evangelisierung“ - der Bischofssynode in Rom vom 5.10. – 19.10.2014 zu machen.
Eindringlich bittet er für diese Beratungen um das Gebet der Gläubigen auf der ganzen Welt und hat sogar ein eigenes Gebet dafür formuliert
Sicher – wir nehmen das Leben in seinen vielfältigen Formen wahr und ernst. Wir freuen uns über geglücktes Leben.
Auch ich möchte aus eigener Erfahrung in der Familie meiner Kindheit und Jugend betonen, wie schön es ist Familie im traditionellen Sinn zu haben oder auch zu sein. Ich will mithelfen allen den Rücken zu stärken, die das Abenteuer Familie leben,

verspricht Pfarrer Andreas Weber

und empfiehlt das Gebet von Papst Franziskus 


Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.