Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu : Zu Neujahr: Auf geht's - Habt Mut!


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Bitte informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 

Willkommen auf dem

Internetportal der Katholischen Kirchengemeinde

St. Elisabeth, Hanau

(auch für Mittelbuchen und Wachenbuchen)



 

*** Neu hier? Zugezogen? Einsam? *** Neu hier? Zugezogen? Einsam? *** Neu hier? Zugezogen? Einsam? ***


-------------------------------------


-------------------------------------

 

Die Kirche ist immer Baustelle - auch unsere

Die Gerüstbauer am Werk 
Die Gerüstbauer am Werk

Unsere Hauptorgel wird renoviert

 
 

Bewährte Ökumene

Ökumenische Feiern zum Jahreswechsel

Gottes Segen macht Mut zu hoffnungsvollem Ausblick auf das Neue Jahr 2022 


Auf die gemeinsamen Wurzeln im Glauben und das gemeinsame Vertrauen in Gottes Führung und Schutz besannen sich die die Christen der Region auch in ökumenischen Feiern zum Jahreswechsel.

In der Kapelle der Hanauer Martin-Luther Stiftung feierten Pfarrerin Beate Kemmler und Kaplan Philipp Schöppner mit den Bewohnern einen Dankgottesdienst zum Jahresabschluss.

In der Mittelbuchener Bonifatiuskirche gestalteten Pfarrerin Stefanie Bohn und Dechant Andreas Weber - wie in den vergangenen Jahren - den Altjahresabend mit Texten aus der Bibel, Gebeten und Liedern. Im Mittelpunkt stand der Dank an Gott für das vergangene Jahr und der Ausblick auf das Neue Jahr 2022.

Die Aussage von Pierre Teilhard der Chardins : „Die größte Gefahr des Menschen ist nicht irgendeine Katastrophe, sondern der Verlust der Lebensfreude!“ - stellte die Zuversicht und das Gottvertrauen – auch in schweren Zeiten – in den Mittelpunkt.

„Der Segen zum Jahresbeginn gibt einen guten hoffnungsvollen Ausblick auf das Neue Jahr 2022 - in ökumenischer Verbundenheit!“, waren sich die Seelsorger einig.

Das Foto zeigt Pfarrerin Stefanie Bohn (links) mit Dechant Andreas Weber am Altjahresabend mit dem Licht von Betlehem vor der Mittelbuchener St. Bonifatiuskirche.

 

Eine Fülle von Informationen!

 

Das Weihnachts-aktuell bietet einen interessanten Einblick ins Gemeindeleben und ist eine Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten. Druckfrisch geht es an alle Haushalte. Auch online ist es zu finden:

 

Einladung

 

Wer fühlt sich angesprochen?

 

Eine neue Initiative - unterstützungswürdig!

 

Unsere Kirche St. Elisabeth ist tagsüber immer am Seiteneingang geöffnet!

Am Seiteneingang befindet sich eine Gebetsbox, in die Sie gerne Ihre Gebetsanliegen und Fürbitten einwerfen können. In der täglichen  Eucharistiefeier in unserer Kirche bringen wir diese Anliegen vor Gott.

 










Sie können daheim auch einen Online-Gottesdienst mitfeiern:



Das Seelsorgeteam ist für Sie da!


- Einfach am Telefon reden...

- Gemeinsam beten am Telefon...

- Sie könne das Haus nicht verlassen und benötigen dringend wichtige Hilfe...


Das Pfarrbüro ist zu den üblichen Arbeitszeiten telefonisch immer erreichbar! Bitte  persönliche Gespräche, wenn sie unbedingt notwendig sind, vorher telefonisch vereinbaren!


Tel:. 06181 - 24466

Sollte sich der Anrufbeantworter melden, bitte Anliegen formulieren. Sie werden zurückgerufen.

Das Weihnachts - "Aktuell" noch nicht gelesen?

 
 

Wichtig!

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


Zu unserem Youtube-Kanal: QR-Code

 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.