Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Zum Advent: "Ungemütlich"


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“
Beichtgelegenheit jeden Samstag um 09.15 Uhr (nach der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:


 
 

Pastoralverbund

Der Pfarrgemeinderat der Gemeinde St. Elisabeth

Liebe Gemeinde, liebe Interessierte!

Die letzte Wahlperiode des amtierenden Pfarrgemeinderats (Zusammensetzung siehe unten) ist zu Ende gegangen. Grund für den langjährig bewährten Sprecher dieses Gremiums, Ludwig Borowik, kurz Rechenschaft über die geleistete Arbeit abzulegen :


4 Jahre Pfarrgemeinderat St. Elisabeth: 2015- 2019 ein Rückblick 


Liebe Gemeindemitglieder,

es ist notwendig und ist uns wichtig, dass der bisherige Pfarrgemeinderat einen kurzen Bericht über seine Amtszeit vorlegt. Zunächst ist es angebracht allen aktiven Mitgliedern des Gremiums für ihre Arbeit und ihre engagierte Teilnahme an den Sitzungen zu danken .

Insgesamt war die Atmosphäre der Sitzungen als auch die Diskussionen geprägt von Sachlichkeit und gegenseitigen Respekt, wie es unter Christen sein sollte. Auch dafür herzlichen Dank.

Bei der Gestaltung des Gemeindelebens kommt dem Pfarrgemeinderat eine wichtige Bedeutung zu. Anstehende Entscheidungen werden besprochen, Weichen gestellt und die Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Vertretern (Pfarrer, Gemeindereferentin, etc.) abgesprochen. Um so wichtiger, dass dieses Gremium arbeitsfähig ist. Dies war in dieser Wahlperiode durchgängig der Fall. Bei größeren Veranstaltungen, z. B. beim Kirchweihfest konnten wir auf eine neu gebildete „Helfer/innenliste“ zurückgreifen, was sehr hilfreich war. Deshalb ein großer Dank an alle die durch ihre Bereitschaft zur Mitarbeit uns unterstützt haben.

Zur allgemeinen Information und zur besseren Übersicht hier eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Aktivitäten, Themen und Entscheidungen aus der Arbeit des Pfarrgemeinderates:  


  • Arbeitssitzungen: Insgesamt fanden in den 4 Jahren 21 Arbeitssitzungen statt
  • Pastoraler Prozess: In diesem zukunftsweisenden Themenbereich geht es um die Gestaltung der Pfarreien im Bistum Fulda. Der PGR ist hier in intensiven Diskussionen mit den Nachbarpfarreien in der Innenstadt Hanau und mit den Pastoralverbund Kirche am Fluss/ Großauheim, als auch mit der Bistumsleitung. Im Rahmen von einer Gemeindeversammlung wurden die Gemeindemitglieder informiert. Dazu fanden regelmäßig Treffen mit allen Hanauer Kernstadtgemeinden statt.


  • Verbesserung der Kontakte zu den protestantischen Nachbargemeinden in Kesselstadt, Hanau und Mittelbuchen durch den Arbeitskreis „Ökumene“. Unter anderen Aktivitäten auch Teilnahme am Hanauer Unionsfest auf dem Marktplatz.


  • Mitarbeit im Arbeitskreis christlicher Kirchen und am Runden Tisch der Religionen (Fest auf dem Marktplatz im August 2019)


  • Redaktion und Herausgabe von 11 Ausgaben des Gemeindebriefes „aktuell“, dessen Druckqualität und Gestaltung inzwischen professionell ist


  • Planung und Durchführung von 4 Gemeindefahrten: Eine Veranstaltung zur Förderung der Gemeinschaft, die schon traditionell jeden September angeboten wird.


  • Planung und Durchführung von 3 Pilgerreisen (Umbrien/Assisi, Paris und Normandie, Provence)


  • Feiern und Feste, Veranstaltungen: Kirchweihfest, Fastnacht in St. Elisabeth, Johannesfeuer, Patronatsfest, Fastenessen – Planung, Vorbereitung und Durchführung


  • Gottesdienst im Park Wilhelmsbad mit anschließender Prozession und gemütlichen Beisammensein in der „Hohen Tanne“ an Christi Himmelfahrt / Planung und Organisation der Bewirtung


Für den neugewählten Pfarrgemeinderat wünschen und hoffen wir auf Kandidaten/Kandidatinnen mit Tatkraft, Durchhaltevermögen, Kreativität und Kontinuität, denn es gibt große Herausforderungen bei der zukünftigen Struktur und Ausrichtung unserer Gemeinde. Angelehnt an das Lukasevangelium die Bitte: Möge Gott, der Herr gute Arbeiter und Arbeiterinnen in seinen Weinberg senden.


  Für den Pfarrgemeinderat


   Ludwig Borowik, Sprecher


                                                                                                                                                                    r


Am 8. November 2015 wurden 12 Mitglieder des Pfarrgemeinderats gewählt. Unter 21 Kandidaten (!) galt es sich zu entscheiden! In der Konstituierenden Sitzung kam man überein, satzungsgemäß weitere 4 Mitglieder hinzuzuwählen.

Unser Pfarrgemeinderat hat sich am 18. November 2015 konstituiert:


Ihm gehören an:

Teko Akoueté

Hans-Gerhard Becker

Ludwig Borowik

Johannes Buchfelder

Hans Burster

Prof. Dr. Patricia Feldhoff

Erika Kapitza

Christoph Maixner

Nathalie Neidhardt

Zita v. Planta

Lucia Pudlo

Lisa Rundensteiner

Heinrich Scheinemann

Jan Windhövel

Maria Wollnik


Lt. Satzung gehören dem Rat der Pfarrer und die Hauptamtlichen an, die im pastoralen Dienst der Pfarrei stehen.



Bildunterschrift des 1. Bildes

Dem Vorstand gehören Herr Christoph Maixner, Frau Prof. Dr. Feldhoff und Herr Ludwig Borowik (v.l.n.r.) an. Sprecher des Pfarrgemeinderats ist Herr Borowik.

 
Aktuelle Termine: Vermeldungen

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.