Pfarrer Weber, Dechant, schreibt:

Auf ein Wort...

Neu: Abenteuerlust und Zusammenhalt


 

Beichtzeiten


„Beichten macht leicht und froh!“
Beichtgelegenheit jeden Samstag um 09.15 Uhr (nach der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:


 
 

Pastoralverbund

Auf der Suche nach Spiritualität?

Viele Menschen sind heute auf der Suche nach Innerlichkeit, nach Spiritualität. In der Pfarrgemeinde St. Elisabeth hat im Grunde jedes unserer Angebote (Gruppen, Initiativen) eine spirituelle Komponente und möchte einladen sich auf den Weg zu Gott zu machen. 


Die Hauptquelle für Katholiken zur Festigung der Spiritualität ist die Feier der Heiligen Eucharistie im Gottesdienst. (Termine/Downloads). Höhepunkte im Kirchenjahr sind die Christmette und die Feier der Osternacht. 


St. Elisabeth weist darüber hinaus ein reiches Spektrum an Angeboten besonderer Quellen der Spiritualität auf:

  • Beispielhaft zu nennen ist zuerst unser Bibel- und Gebetskreis.
  • In der Adventszeit werden regelmäßig Rorate-Gottesdienste abgehalten. Sie finden frühmorgens statt, auf elektrisches Licht wird bewusst verzichtet. Man meditiert z. B. über Bilder oder Texte und geht nach einem gemeinsamen Frühstück gestärkt in den Tag. Ein intensives Erlebnis!
  • Ganz großen Widerhall finden heute bekanntlich die Pilgerreisen auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Wir von der Gemeinde St. Elisabeth wallfahren jedes Jahr mit wachsendem Zuspruch an einem Samstag im Juni zum "heiligen Blut" nach Walldürn. Außerdem findet im September die "Kreuzwallfahrt" nach Steinheim statt. Viele zogen schon oftmals mit und können von der ausgesprochenen Wohltat für Körper, Geist und Seele berichten.
  • Ähnliche Erfahrungen bringen unsere Bittgänge vor Christi Himmelfahrt und ganz besonders die Prozession am Fronleichnamsfest, die zu einem intensiven Gemeinschaftserlebnis führen möchten.(Bildergalerie)
  • Auch die Mitfeier des Tages der "Ewigen Anbetung" vermittelt starke seelische Impulse.
  • Jeden Donnerstag von 15-19 Uhr sind wir zum stillen Gebet vor dem Allerheiligsten eingeladen.
  • Wollen Sie in Ihrer Seele zuerst mal gründlich aufräumen? Wie wäre es mit einer Beichte?(Termine/Downloads)


Machen Sie als Suchende(r) doch von unseren Angeboten Gebrauch! Einfach mal ausprobieren. Wir werden Sie sehr herzlich Willkommen heißen! Näheres immer unter Termine/Downloads.


 

Eine reichhaltige Fundgrube für spirituelle Anregungen finden Sie in den gesammelten Kolumnen ("Auf ein Wort...") von Pfarrer Andreas Weber:

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.