Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Mit Klara und Franziskus – Gemeinsam in eine gute Zukunft


 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles


Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Bitte informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 
St. Elisabeth, Hanau

Geistlicher Rat Pfarrer und Dechant Andreas Weber:

Auf ein Wort

 

Da sein für die Menschen am Rande

 

Sie leben selbst am Rand der Gesellschaft und wirken gerade dort für alle Menschen am Rand: Gemeint sind Christen in Pakistan. Vor zwei Wochen waren einige von ihnen zu Gast in unseren Pfarreien in Hanau. Vier Wochen berichten sie im Rahmen der Missio-Aktion, die in diesem Jahr bundesweit in unserem Bistum Fulda eröffnet wurde, im Monat der Weltmission zwischen Flensburg und München aus ihrer eigenen Heimat. Nur 1,5 % der 180 Millionen Einwohner dort sind Christen. Sie leben ihren Glauben unter schwierigsten Voraussetzungen, sind vielen Repressalien, Diskriminierungen, Nachteilen, ja sogar Gefahren ausgesetzt. Es kommt vor, dass sie im Gasthaus oder Geschäft nicht bedient werden, beim Frisör keinen Termin bekommen, geschweige denn eine gute Arbeit oder ein Studium oder ein Visum… Ganz zu schweigen von manch brutalen Übergriffen, von brennenden Häusern, Schulen und Kirchen.
Von Klagen war nicht viel zu hören. Ich fand es beeindruckend, mit welcher Freude sie von ihrem eigenen Glauben und der frohen Lebendigkeit ihrer Gemeinden berichteten: Gestopft volle Kirchen, 80 % junge Leute, die lange Wege und viel Zeit für das Gemeindeleben auf sich nehmen. Sie unterhalten Schulen und Krankenhäuser, setzen sich für die Rechte der Frauen und Kinder ein, kümmern sich um Menschen am Rand, egal welcher Glaubensüberzeugung sie sind… Sie ziehen sich nicht zurück, sondern suchen das Gespräch mit allen friedliebenden Kräften im Land.
Keine Spur von Resignation. Mitleid ist fehl am Platz.
Die Begegnung mit den pakistanischen Gästen hat beide Seiten beeindruckt und bereichert. Hier in Hanau konnten die Gäste beispielhaft das unkomplizierte Miteinander von muslimischen und christlichen Jugendlichen in der Pfarrei Heilig Geist bei gemeinsamen Projekten mit der kommunalen Jugendarbeit im Lamboypark erleben. Dieses offene Miteinander wäre so in ihrem eigenen Land nicht möglich. Beim Besuch im Franziskushaus erlebten sie, wie Wohnsitzlosen vor Ort durch Christen geholfen wird.
Christen aus Hanau und Pakistan waren sich einig: Wir können viel voneinander lernen, wenn wir den Glauben froh und glücklich leben und an einer besseren Welt arbeiten – ob am Rand der Gesellschaft oder mittendrin,

meint Pfarrer Andreas Weber, Dechant

und verweist auf die Fotos unter folgendem...


Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.