Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Fronleichnam: "Du gehst mit!"



Pfarreientwicklung St. Elisabeth

 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles

Ganz frisch:


Große Spendenaktion für die Chororgel!




Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Ganz aktuell unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 
Inhaltsseite

Frohe Erstkommunion in St. Elisabeth bei strahlendem Wetter


Am Weißen Sonntag, dem Sonntag nach Ostern strahlten die Erstkommunionkinder der Kesselstädter St. Elisabethgemeinde mit ihren Verwandten und Freunden mit der Frühlingssonne um die Wette - dankbar für den strahlenden und warmen Tag.

Freude ausstrahlend zogen sie, festlich gekleidet, in großer Prozession und angeführt von den Messdienern in die große Kirche ein.

Durch Gebete und Gesänge wirkten sie in dem festlichen Gottesdienst mit, erneuerten ihr Taufbekenntnis und empfingen zum ersten Mal die Heilige Kommunion – ein zentrales Sakrament der Katholischen Kirche: der Leib Christi in der Gestalt des Brotes (Hostie). Dechant Andreas Weber hob den Zusammenhalt der Kinder in den neun Monaten der Vorbereitungszeit und auch bei einem gemeinsamen Wochenende, dieses Mal im Gemeindezentrum St. Elisabeth vor Ort, hervor und wünschte der fröhlichen jungen Gruppe „eine lebenslange tiefe Freundschaft mit Jesus Christus als Schatz für das ganze Leben“.

Jugendleiter Jakob Ziegler und Julia Nossol - selbst schon seit zehn Jahren Messdiener und Gruppenleiter – luden die Kinder in die große Messdienergemeinschaft von St. Elisabeth ein, „wo wir im Gottesdienst und in der Freizeit viel erleben.“

Dem Katecheten Marco Taranto überreichte die Koordinatorin des Kurses Gemeindereferentin Margit Lavado gemeinsam mit Dechant Andreas Weber zum Dank ein Erinnerungsgeschenk.

Mit Applaus bedankte sich die Gottesdienstgemeinde auch bei den betreuenden Jugendlichen, die die gemeinsamen Tage in Hanau begleiteten, und bei Kantor Dr. Krystian Skoczowski.