Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Fronleichnam: "Du gehst mit!"



Pfarreientwicklung St. Elisabeth

 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles

Ganz frisch:


Große Spendenaktion für die Chororgel!




Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Ganz aktuell unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 
Die Johannisfeier 2014
 


Noch kurz vor der Eucharistiefeier ging am 24. Juni ein heftiger Gewitterregen über Kesselstadt nieder, zum Gottesdienstbeginn war das „Donnerwetter“ vorbei, kurz darauf kam sogar die Sonne wieder durch die Wolken und zauberte während der Messfeier einen wundervollen Regenbogen über unsere Kirche und die zahlreichen Gottesdienstbesucher. Pfarrer Weber gratulierte bei seiner Begrüßung zunächst allen Namenstagskindern (Johannes, Johanna, Hans, Hanna, Jens, …). Genau ein halbes Jahr vor Heilig Abend, am längsten Tag des Jahres, feiere die Katholische Kirche den Wegbereiter Jesu. Die Tage würden jetzt wieder kürzer, bis an Weihnachten dann mit Jesus das Licht in die Welt käme und die Tage wieder länger würden. - Mit Kaplan Manuel Peters, der gerade von Petersberg nach Bad Hersfeld wechselt, waren sogar einige Gäste aus Fulda gekommen, um unser Johannisfeuer zu erleben. Stellvertretend für alle Namenstagskinder erhielt unser Diakon Jens Körber ein Foto, das am 23. Juni in Aachen entstanden war. Es zeigt Jens Körber mit dem sogenannten „Enthauptungstuch“ Johannes des Täufers. Zusammen mit z.B. dem Lendentuch Jesu und einem Kleid Mariens wird es (wie alle 7 Jahre bei der „Aachener Heiligtumsfahrt“) in diesen Tagen wieder einmal öffentlich gezeigt. – Nach dem Gottesdienst saßen die Gläubigen bei Grillwurst und Getränken singend und in munterem Gedankenaustausch noch lange in lustiger Runde zusammen. Unser letztes Foto entstand in Aachen und zeigt unseren Pfarrer Weber mit Diakon Körber, dem Aachener Bischof Mussinghoff und Kaplan Alexander Best, das vorletzte Foto unseren Diakon mit dem Enthauptungstuch seines Namenspatrons.


Wichtig!

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


Zu unserem Youtube-Kanal: QR-Code

 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.