Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Fronleichnam: "Du gehst mit!"



Pfarreientwicklung St. Elisabeth

 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles

Ganz frisch:


Große Spendenaktion für die Chororgel!




Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Ganz aktuell unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 
Unser Jugend in Bella Italia


Auf großer Bella Italien Fahrt waren die großen Messdiener der Kesselstädter St. Elisabeth Pfarrei mit ihrem Pfarrer Andreas Weber. Über Bozen in Südtirol ging es zunächst nach Florenz in die Toscana und in die südliche Maremma, wo die Gruppe auf dem Landsitz des Verwaltungsratsmitgliedes Raimund Luger Quartier nahm und malerische Städte und das Nahe Mittelmeer zum Baden in Porto Santo Stefano besuchte. Höhepunkt der ganzen Reise war Rom, wo die Jugendlichen an der Audienz mit Papst Franziskus teilnahmen und ihn mit einem großen selbstgemalten Transparent begrüßten: „St. Elisabeth – Hanau grüßt Papst Franziskus!“. Zweimal fuhr der Papst im offenen Wagen an dem Gruß vorbei.
Auf der weiteren Reise ging es dann nach einem Gottesdienst mit Kardinal Kurt Koch im Campo Santo Teutonico neben dem Petersdom, nach Assisi zu den Stätten des Heiligen Franziskus in Umbrien. Von Chioggia fuhren sie dann mit dem Schiff nach Venedig. Nach einem Aufenthalt in Padua, dem Ort des Heiligen Antonius, ging es zurück über die Alpen, wo auf dem Alpenfernpass dann in noch sommerlichen kurzen Hosen von Italien her die erste Schneeballschlacht möglich war. Zurück in Hanau berichtete die 17-köpfige junge Gruppe in den Gottesdiensten am Sonntag beherzt und fröhlich von ihren italienischen Erfahrungen, insbesondere von der Gastfreundschaft in den dortigen christlichen Gemeinden. Alles in allem eine abenteuerliche und erlebnisreiche Fahrt der jungen Leute.



Zuerst Bilder aus Poggioferro, Pitigliano, Porto Santo Stefano, Feniglia, Monte Argentario:

 

 

Und dann noch Bilder von der ganzen Reise, beginnend in Hanau, endend auf einer Alpenpaßstraße:

 

 

 

Wichtig!

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


Zu unserem Youtube-Kanal: QR-Code

 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.