Pfarrer Andreas Weber, Dechant:

Auf ein Wort...

Neu: Fronleichnam: "Du gehst mit!"



Pfarreientwicklung St. Elisabeth

 

Beichtzeiten generell

„Beichten macht leicht und froh!“

Beichtgelegenheit jeden Samstag ab 17.00 Uhr (vor der Eucharistiefeier) in der St. Elisabethkirche. Beichtgespräche und Seelsorgsgespräche auch nach Vereinbarung.
Vor den Hochfesten und in geprägten Zeiten gibt es einen eigenen Plan für die vielfältigen Beichtzeiten.

 

Aktuelles

Ganz frisch:


Große Spendenaktion für die Chororgel!




Hier erhalten Sie die neuesten Informationen aus unserer Pfarrgemeinde:

Terminplan Firmung:

Ganz aktuell unter:

Zu aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen informieren Sie sich bitte unter:

Zu aktuellen Terminen des Bibel-und Gebetskreises informieren Sie sich bitte unter:

Termine Kleinkindergottesdienste:

Bitte informieren Sie sich unter :

 

Erzbischof Nossol in Hanau

Hanau – Wie verbunden die nach dem 2. Weltkrieg aus ihrer Heimat geflüchteten oder vertriebenen Oberschlesier heute noch sind, zeigte sich am 22. Februar wieder einmal in unserer Kirche. Dort hielt der emeritierte Erzbischof von Oppeln, Alfons Nossol, ein Pontifikalamt. Pfarrer Weber hatte dazu eingeladen, und die Kirche war voller (Ober-) Schlesier. Schon in der Hanauer Weststadt wohnen viele, aber auch aus anderen Stadtteilen und Nachbarorten Hanaus waren viele da und freuten sich beim und nach dem Gottesdienst über das gemeinsame Wiedersehen. Nossol selbst ist den Hanauern schon lange bekannt. Eine Schwester von ihm wohnt in der Weststadt, und das führte den bekannten Erzbischof schon wiederholt nach Hanau, jetzt aus Anlass des runden Geburtstags seiner Schwester. Durch sie angeregt gingen in der Nachkriegszeit schon unter Pfarrer Karl Schönhals viele Hilfspakete von Hanau in die Diözese Oppeln. Unsere Gemeinde besuchte 2005 den Erzbischof, einen guten Freund der Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI., in Oppeln und sah „vor Ort“, was dieser Mann dort im Kampf mit den Kommunisten für seine Diözese, aber auch für die polnisch-deutsche Aussöhnung Riesiges geleistet hat. Folgerichtig erhielt Nossol auch für diese Verdienste von Bundespräsident Köhler das Große Bundesverdienstkreuz überreicht. - In seiner Predigt empfahl Nossol, mit unserer begrenzten Lebenszeit überlegter umzugehen, als das heute viel zu oft geschehe. Jammern über unsere hektische Zeit nütze nichts; wir sollten unserem Leben besser selbst Strukturen und Inhalte geben, gerade auch christliche, und uns im Zeitalter von Handy und Co. nicht permanent fremd bestimmen lassen.

 
 
 
 
 

Wichtig!

Neues vom Bistum Fulda

Für Interessierte:

Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zum Finanzstatus des Bistums Fulda.

Wichtiges aus der Pfarrei

 
Neuigkeiten...Neuigkeiten....Neuigkeiten

(Unter anderem finden Sie hier unzählige Startseiten aus der Vergangenheit!)


Zu unserem Youtube-Kanal: QR-Code

 
Unsere Gemeinde im Film

 Unsere Pfarrkirche

Über Dir geht die Sonne auf
Alleine
Stehst du da – Anmutig
Du spürst das Herz der Gemeinde
In deinem corpus pochen
Deine Augen erblicken ein
Farbenmeer von Gesichtern, Geschichten
Deine Ohren hören die hallenden
Loblieder und Dankeshymnen
Du atmest Frohsinn
Glückseligkeit tief in Dich ein
Durch Deine Adern fließt
Der tiefe Glaube, die Liebe zu Gott
Ein halbes Jahrhundert
Botest Du Gläubigen
Unter deinem warmen Mantel
Schutz und Geborgenheit
Warst Du Haus für Gottes Gegenwart
Über Dir geht die Sonne unter
Zusammen
Stehen wir da – Verbunden

 

Immer auf dem letzten Stand!

Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift  "aktuell"  gibt es hier zum Herunterladen:

 
 

Bistumspatron Bonifatius

Das Bonifatiuslied im Internet hören.